Blick durch die Hohe Straße zur Spitalstraße

Fotobeschreibung:

Blick die Hohe Straße hinunter bis in die Spitalstraße. Erstaunlich wie breit die Straße damals wirkte. Heute gerade mal 1 Auto breit.

Rechts mit der Nummer 6 war damals ein Kurzwarengeschäft Kleimaier mit kleinem Schaufenster. Danach Cafe und Konditorei Höpflinger, Gasthaus Adler und Zinngießer.

Die Färberstraße war etwas schmal, weil das Gebäude Schreibwaren Hodum die Kreuzung verkleinerte.(beim UHU Schild)

Vor der Frau mit Kinderwagen links Steinmetz Hörger. Zur Ecke Scharenstetter Ladengeschäft Reihle M.u.A.

MERKLISTE:

TEILEN:

Gleiche Themen oder Orte wie: Blick durch die Hohe Straße zur Spitalstraße

Hohe Straße [19]

Spitalstraße [27]

Straßenansichten [73]

Nach oben