3D-Rekonstruktion des Pumpenhauses an der Brenz

Fotobeschreibung:

Als 1948 die letzte Brenzbegradigung zwischen Steiff- und Spitalbrücke gemacht wurde verschwand auch dieses Pumpenhaus. Da es praktisch keine Fotos davon gibt, und es auf Fotos der Spitalmühle nur als Randerscheinung zu sehen ist, erstellte ich diese Rekonstuktion als 3D-Modell. Zugrunde liegen hier Auschnitte aus anderen Fotos.

Siehe Liste auf denen es zu sehen ist

Das Pumpenhaus durchlief im Lauf der Zeit verschiedene Änderungen. Z. B. 1877 gab es das kleine Häuschen mit Kamin noch nicht. Zeitweise war das kleine mit dem großen Haus per schräger Mauer verbunden. Die Rekonstruktion ist in etwa der Stand von 1915.

Das große Haus wurde durch einen kleinen Kanal von der Brenz mit Wasser versorgt.(letztes Zusatzfoto gestrichelte Linien) Zweck des Pumpenhaus war deshalb vermutlich Druck für die Wasserversorgung herzustellen, da es noch keine Hochbehälter gab. Doch was wurde in dem kleinen Haus mit großem Kamin verbrannt?

Auf dem vorletzten Foto ist die Lage wie sie heute wäre zu sehen. Da die Brenz damals in einem größeren Bogen verlief, hinge heute eine Ecke in der Luft.

TEILEN:

Gleiche Themen oder Orte wie: 3D-Rekonstruktion des Pumpenhauses an der Brenz

An der Brenz [50]

Spitalstraße [22]

Nach oben