Brenzkanal mit Brücken in der Lederstraße

Fotobeschreibung:

Zwar gibt es mehrere Fotos der Lederstraße, doch nur eines auf dem die tatsächliche Breite des Brenzkanals zu sehen ist. Deutlich zu sehen die kleinen Stege die zu den Häusern führen.

Rechts Fleisch- und Wurstwaren Metzgerei Hiller mit der Hausnummer 4.

Der Fotograf steht hier vor der leider nicht sichtbaren Schleifermühle.(wäre ganz links)
Siehe dieses Foto.

Der kleine Brenzarm führte hinter der Färberstraße unter dem Zinngießer durch, und floss die Lederstraße entlang über die Klingenmühle Richtung Filzfabrik. In der Bleiche bog der Arm Richtung Süden ab und floss Nähe Hohweiher wieder in die Brenz zurück. In den Kanal wurden alle möglichen Abwässer und Abfälle eingeleitet, inklusive Abwässer des damaligen Schlachthauses in der Lederstraße 25.

TEILEN:

Gleiche Themen oder Orte wie: Brenzkanal mit Brücken in der Lederstraße

Lederstraße [37]

Nach oben