Badende Kinder zwischen Wühle und Steiff

Fotobeschreibung:

Badende Kinder springen in den Brenzkanal der zur Lederstraße führt. Hier zwischen dem Stück Halbinsel Wühle rechts, und dem Steiffgelände links.

Ganz rechts ist die Giebelseite der ersten Hauses Nr. 16 der Färberstrasse zu sehen. Links die Fabrikgebäude der Firma Steiff. Ganz vorne der Glasbau, das sogenannte Jungfrauenaquarium mit der Aufschrift: Spiel-Waren-Fabrik. Hinter den Kinder ist das Wehr zu sehen, mit dem der Zufluss zur Färbergasse und Lederstraße gesteuert wurde. An diesem Stück Brenzkanal war das Wasser noch relativ sauber. Ab der Färbergasse nicht mehr...

Aufgenommen vermutlich ca. 1915.

Fotoquelle: DLRG Ortsgruppe Giengen

TEILEN:

Gleiche Themen oder Orte wie: Badende Kinder zwischen Wühle und Steiff

An der Brenz [50]

Steiff [21]

Nach oben