Haus der "Hennen Lina" an der Brenz

Fotobeschreibung:

Gebäude an der Brenz in der Höhe des Uferweges und der Hermaringer Straße, wahrscheinlich das Haus der sogenannten "Hennen-Lina".

1930 verlief die Brenz etwas anders und hatte mehr Bögen. Deshalb vermutlich das Gebäude auf dem Zusatzfoto mit einem Lageplan von 1925. Das Haus am linken Bildrand wäre auf der Karte Haus 17a oder 21, und könnte zum heutigen Areal von Maler Herrmann gehören.

Zum besseren Verständnis siehe Zusatzfotos. Im zweiten Foto ist das Haus in der Bildmitte unten zu sehen.

TEILEN:

Gleiche Themen oder Orte wie: Haus der "Hennen Lina" an der Brenz

An der Brenz [45]

Bleiche [12]

Nach oben