Arbeiten am Postbergdurchbruch

Fotobeschreibung:

Um den Zugang zur Marktstraße zu schaffen wurde 1910 der Zugang vom Schwibbogenplatz(heute Margarete-Steiff-Platz) zum Rathausplatz und Marktstraße geschaffen. Dazu wurden einige Häuser und Teile der Stadtbefestigung, die im Weg waren, abgebrochen. Siehe Zusatzfoto wie es vorher war. Das zweite Zusatzfoto zeigt 1903 von oben, und wie der Weg am alten Postberg vor dem Durchbruch verlief

Die alte Post ist auch noch nicht zu sehen, da zeitgleich mit dem Bau begonnen und Oktober 1912 fertig gestellt wurde.

Um den Bauaushub leichter abtransportieren zu können, wurde für eine kleine Lore ein Gleis erstellt.

TEILEN:

Gleiche Themen oder Orte wie: Arbeiten am Postbergdurchbruch

Postberg [17]

Nach oben